EURATOM

Der EURATOM-Vertrag und seine Auswirkungen

Lehren aus dem Euratom-Debakel

Blog von Radko Pavlovec, 9.3.2011

Zum gescheiterten Euratom-Volkbegehren gab es zahlreiche Reaktionen. Drei davon fand ich so bemerkenswert, dass ich beschloss, sie zum Inhalt eines Blogs zu machen. Weiterlesen

Schwache Unterstützung des Euratom-Volksbegehrens: Falsche und populistische Argumente haben nicht überzeugt

Niederlage der Initiatoren ist nicht als Zeichen für abnehmende kritische Einstellung der Öffentlichkeit zur Atomkraftnutzung zu werten
Weiterlesen

Radio Dreyeckland – Bericht zum Euratom-Volksbegehren

Interessanter Beitrag zu den Hintergründen des Euratom-Volksbegehrens

Link zum Beitrag

Sendung Euratom  

Warum ich das EURATOM-Volksbegehren nicht unterstütze..

 5 Argumente zur Diskussion um den Euratom-Ausstieg Weiterlesen

Anträge zum Euratom-Ausstieg im Nationalrat wieder vertagt

Gestern wurden im Umweltausschuss des Nationalrates zwei Anträge zum Euratom-Ausstieg behandelt. Der FPÖ-Antrag 208/A[E] vom Oktober 2008 entspricht dem Ziel des Euratom-Volksbegehrens. Beide Anträge wurden erwartungsgemäß mit der Mehrheit der Regierungskoalition vertagt.

Volksbegehren zum Euratom-Ausstieg: Pflichtübung mit falscher Strategie und falschen Argumenten.

Keine Auswirkungen auf die Anti-Atom-Politik zu erwarten. Weiterlesen

Euratom-Volksbegehren: Falsche Strategie & Verharmlosung von rechtsextremer Mitwirkung

Euratom-Volksbegehren dient als Ablenkungsmanöver für Demontage der Antiatom-Politik Weiterlesen

Hofer unterstützt überparteiliches Volksbegehren zum Euratom-Ausstieg

FPÖ: Finanzielle Mittel für Einsatz erneuerbarer Energie nutzen

Wien (OTS) – Verwundert zeigt sich FPÖ-Umweltsprecher NAbg. Norbert Hofer über Aussagen des oberösterreichischen Anti-Atombeauftragten Pavlovec, der sich gegen eine Unterzeichnung des Euratom-Volksbegehrens ausspricht. Weiterlesen

Greenpeace gegen Euratom-Ausstieg

Die Februarausgabe der renommierten Monatszeitschrift DATUM beschäftigt sich in einem ausführlichen Artikel unter dem Titel „Die Kernfrage“ mit dem Thema Euratom-Ausstieg. Die bekannteste Umweltorganisation Greenpeace spricht sich klar gegen den Euratom-Ausstieg aus Weiterlesen

Volksbegehren zum Euratom-Ausstieg: Keine Auswirkungen auf die Anti-Atom-Politik zu erwarten.

m Engagement gegen einzelne Atomprojekte führt kein Weg vorbei  Weiterlesen